Getaggt!

Auch bei mir ist das taggen angekommen und das gleich zwei mal!
Eigentlich bin ich ja gar kein Freund von Kettenbriefen, das taggen finde ich aber nicht soo wild, weil man ja noch was von anderen erfährt.
Und vielleicht interessiert es ja auch euch wie ich so außerhalb der Küche ticke?

Hier die Regeln zum taggen:

  • schreibe 11 Dinge über dich
  • beantworte die 11 Fragen, die der Tagger dier gestellt hat
  • denke dir selbst 11 Fragen aus, die du anderen Bloggers stellen willst
  • such dir 11 Blogger aus, die unter 200 Follower haben und tagge sie
  • erzähle den Bloggern davon
  • zurück-taggen ist nicht erlaubt



Hier die Antworten auf Nellinchens Fragen:

1. Was ist das nächste Ziel, das du dir vorgenommen hast?

Ohh... da gibt es zu viele: am wichtigsten ist natürlich das Diplom, aber bis dahin sinds noch 3 Semester und sonst: naja Abnehmen *lach* - wird schwierig mit meiner Back-Macke

2. welche drei Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Meinen Schatz, meinen Teddy :o), eine Flasche Rum *lecker*

3. Was ist deine Lieblingsspeise?

Lasange mit Paprika, Hackfleisch-Lauch-Suppe, Bifteki, (und Kcuhen, Torten, Kekse^^)

4. Rock oder Hose?

Hose - wegen der Bequemlichkeit! Ich habe 1 oder 2 Röcke aber möchte gerne erst Hüftspeck abbauen eh die wirder dran kommen. Ich besitze sogar ein Kleid (sehr schön) - pass aber nich mehr rein (böse Torte!)

5. Was ist dein absoluter Ohrwurm?

Och hab einfach zuu viele Lieder, die ich zu gerne anhöre. Wenn ich mich entscheiden müsse wäre es wohl:
Godsmack - Straight out of Line

6. Hast du ein Hobby außerhalb der Küche?

Ich bastel für mein Leben gerne! Zum Basteln zählt bei mir auch Holz sägen, schrauben, kleben und Häkeln, Stricken (will ich dieses Jahr noch lernen) und Nähen :o)

7. Was ist deine Stärke?

 Gute Frage :o) Ich würde sagen der Ehrgeiz, wenn ich was wirklich will

8. Frauensauna oder Gemeinschaftssauna?

Ich muss zugeben ich war noch nie in einer Sauna. Aber wenn ich das mal machen sollte wäre es mir wohl egal welche von beiden.

9. Hast du ein Traumurlaubsziel?

Ich würde total gerne nach Skandinavien (Norwegen, Schweden). Ich finds da soo schön!
Außerdem würde ich auch total gerne einen Wanderurlaub in Irland machen.
Wenn es etwas wärmer sein sollte würde ich auf Teneriffa Urlaub machen - aber ich fliege nicht so gerne (ich hab Schiss)

10. Was kannst du nicht ausstehen?

SPINNEN - klarer Fall! Und zwar in jeder Größe!

11. Ist für dich ein Leben ohne Internet vorstellbar?

Ja und nein. Es wäre vielleicht auch gar nicht mal so schlecht ohne Internet - man könnte bestimmt gut entspannen. ABER: ich kann meinen Blog nicht schreiben und andere tolle Blogs nicht lesen - das wäre schon schlimm! Ich könnte keine tollen Rezepte entdecken und auch nicht online shoppen (was für den Geldbeutel aber vllt gut wäre *hihi*)


Soo und Wer noch nicht genug hat, kann hier noch die Antworten auf Sarahs Fragen lesen:

1. Kaffee oder Tee?

Tee - ganz klar! Jeder Tag beginnt bei mir mit einem Pott schwarzem Tee. Aber ich werde auch bald Matcha-Tee austesten - mal sehn wie der so ist :o)

2. Wenn du nochmal eine andere Ausbildung/Studium machen könntest, was wäre das?

Konditor? Goldschmied?
Obwohl ich mir nicht vostellen kann beruflich zu backen, denn da bleibt bestimmt nur wenig Zeit mit so viel Liebe zum Detail heranzugehen (je nach dem, wo man landet).
Aber eigentlich bin ich mit meinem Studium (Werkstoffwissenschaft) ganz zufrieden. Ich werd mich schon bis zum Diplom durchwurschteln und mal sehen was dann auf mich wartet!

3. Welches Buch liest du gerade?

"Scarpetta" von Particia Cornwell. Ich hab soo viele Bücher von ihr und Weihnachten 2 neue von Schatz bekommen *freu*. Tolle Autorin :o)

4. Wer ist der Held deiner Kindheit?

Mein Papa :o) - ich war immer Papakind *hihi* und natürlich auch die Mama und Popeye *lach* (wegen dem ess ich wohl auch gerne Spinat - schon seit ich ganz klein bin)

5. Welche deiner Eigenschaften gefällt dir am allerwenigsten?

Ich bin ein ganz schöner Hitzkopf und Dickkopf und schnell aus der Ruhe zu bringen.

6. Was ist dein Lieblingskuchen?

Ohh, da gibt es viele! Sehr gut finde ich den Schokoladenkuchen und die Schwedische Apfeltorte und Pflaumenkuchen

7. In welcher Frabe würdest du dir niemals eine Hose kaufen?

Alle Neonfaben sind bei mir Tabu :o). Ich fall nicht so gerne in der Öffentlichkeit auf, es sei denn durch meine Torten *hihi*

8. Hasu du schonmal was gewonnen?

Ja, ich habe von Valentina zu Halloween Plätzchenausstecher und Cupcakezubehör gewonnen :o)

9.  Was ist dein Lieblingslied?

Ohh, da gibt es zu viele! Vielleicht Metallica - Nothing else matters (wie bei soo vielen) und One aber auch
Amon Amarth - Guardians of Asgard, und Debauchery - The Unbroken
Jaja... sowas hör ich also an *hihi*

10. Was wäre deine Henkersmahlzeit?

Irgendwas mit Innereien und Pilzen - danach hätte ich eh kein Bock mehr :o)

11. Beatles oder Stones?

STONES :o)


Und nach einiger Zeit wurde ich noch ein drittes Mal vom Kuchenbäcker getaggt! Hier die Antworden auf seine Fragen:

1. Was fehlt dir noch in deiner Küche, bzw. ibt es etwas, das du unbedingt gerne hättest?

Spontan würde ich sagen eine Kitchen Aid aber mein Mixer macht seineArbeit sehr gut. Was mir vor kurzem in die Augen gefallen ist, ist so eine Magic Decor Silikonmatte *hihi* aber die ist soo teuer...

2. Was ist dein Lieblingskuchen/Torte oder Dessert?

Hmm da gibt es viele die ich gerne mag! Eine Schokotarte ist der Schokoladentraum schlechthin aber diese Schwedische Apfeltorte finde ich auch total lecker, die habe ich von der Oma abgeschaut - früher habe ich mich immer sehr gefreut wenn es die gab, aber eigentlich mag ich alles gerne was es hier zu finden gibt :o)

3. Wie lange planst du deine Posts im voraus?

Normalerweise überlege ich was ich mal gerne backen würde, stell mich in die Küche und tipp ein paar Tage drauf den Post fertig

4. Was ist dein Trumjob?

Ganz ehrlich: so ein kleiner gemütlicher Café mit Torten und Cupcakes wär schon was *hihi* aber angesichts meines Studiums wäre ichglücklich, wenn ich einmal in einem Metallografie-Labor unterkomme, denn da kann man sich auch handwerklich betätigen

5. Diesen Trend finde ich soof, das mache ich nicht mit:

Hipster! Ich lauf einfach so rum wie ich mich wohlfühl... das ist meist unauffällig und bequem (also Jeans und T-Shirt)

6. Ich backe für:

meinen Schatz, meine Familie, gute Freunde ...  alle die gerne naschen

7. Mein Talent in der Küche habe ich von:

Meiner Mama und meiner Oma ... und natürlich dank den vielen Anleitungen in Internet und Backbüchern

8. Hast du ein Vorbild?

Ein direktes Vorbild - nein nicht so recht. Ich bewundere jeden, der mittem im Leben alles auf eine Karte setzt und sein Leben so gestaltet, wie er es sich vorstellt (auswandern, Arbeit wechseln, etc.) bin mir aber nicht sicher, ob ich das auch durchziehen würde.
Sonst orientiere ich mich meistens an allen, die irgendwas besser können als ich - da kann man nur lernen^^

9. Apfel aus der Region oder lieber exotisch?

Lieber die heimischen Produkte aus der Region der Umwelt zuliebe auch wenn ich frische Ananas mag! Leider kann man sich heutzutage nicht mal mehr sicher sein, woder der Apfel kommt...

10. Was ist dein Lieblingsfilm?

Iron Man, Hell Boy, Herr der Ringe, der Hobbit und so ziemlich alle Komödien (ich lach halt gerne^^)

11. Was wollest du deinen bloggenden Kolleginnen und Kollegen schon immer mal sagen?

Danke, dass ihr mich so herzlich in eure Gemeinschaft aufgenommen habt!

mein liebster Teddy *hihi* (vom Schatzi bekommen)

meine Orchideensammlung - leider im Moment ohne Blüten aber neue Triebe sind unterwegs


Naa habt ihr euch ein Bild gemacht?

Da ohnehin die meisten schon getaggt sind, verzichte ich mal drarauf weiterzutaggen :o)
Ich werde stattdessen Miss Blueberrymuffin's Idee übernehmen und euch Fragen stellen. Wer mag sucht sich eine aus und beantwortet sie. ICh mächte ja gerne etwas mehr von meinen Lesern erfahren :o)

Hier meine 11 Fragen:

  1. Tee oder Kafee?
  2. Wenn Fast Food, dann welches?
  3. Hast du eine Lieblings-Fernsehserie?
  4. Bist du eher Hunde- oder Katzenfreund und hast du ein Haustier?
  5. Welches Buch liest du gerade und ist es ein Roman, Krimi ...?
  6. Was wäre dein Traumurlaub?
  7. Was ist dein Lieblingsrezept?
  8. Was ist deine Lieblingsfarbe?
  9. Bist du Langschläfer oder Frühaufsteher?
  10. Was ist dein nächstes großes Ziel?
  11. ohne welche Dinge kannst du nicht leben?
Bin schon ganz gespannt auf die Antworten :o)

ganz liebe Grüße, Christin


5 Kommentare:

  1. Hi Christin,
    Danke fürs beantworten meiner Fragen. Ich pick mir mal zwei von Deinen raus.
    Ich trinke für mein Leben gerne Ostfriesentee mit Kluntje. Höchstens mal einen Becher schwarzen Kaffee bei der Arbeit, aber das auch nur aus Gewohnheit.
    Ich lese gerade Belladonna von Karin Slaughter, da ist der Nachname definitiv Programm, aber ich mag so fiese, ekelige Krimis und Psychothriller. Ich denke, darum backe ich auch am liebsten rosa Kuchen ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich danke dir für die Mühe, Christin.
    Es war sehr interessant zu lesen und beim Orchideen-Foto musste ich besonders grinsen :)
    Liebe Grüße
    Nellichen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christin,

    kann es sein, dass du nicht so ganz den Dreh raus hast in Sachen Spam-Kommentare? Das ist doch eindeutig nur gepostet um die Leute auf diese mysteriöse Seite (Blog) zu locken! Und es hat nun wirklich Null mit deinem Blogeintrag zu tun. Halte die Augen offen, Süße ;)

    Spamfreier lieber Gruß
    Nellichen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, den hab ich total übersehen *mist* ich ärger mich schon seit wochen mit dem Mist rum, echt ärgerlich und nervig sowas...
      Aber trotzdem danke für den Hinweis :o)

      Süße Grüße,
      Christin

      Löschen
    2. Süße, dagegen hilft womöglich nur eine Passwortabfrage und deine persönliche Freischaltung von jedem Kommentar. Diese Spammer sind echt mies und noch schlimmer, weil sie damit Geld verdienen...
      Sonnige Grüße
      Nellichen

      Löschen

Über einen Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen :o)

Die Kommentare werden erst nach der Freigabe sichtbar