Auf den Geschmack gekommen: Cookies #2


 Nach dem letzten Cookie-Versuch, der überraschend gut war musste ich natürlich auch das super schokoladige Gegenstück austesten und tataaaaaaa: LECKER! Ihr könnt es euch so vorstellen als hätte sich eine Tafel Schokolade urplötzlich in einen leckeren Cookie verwandelt - sooo schokoladig *hmmmm*
Schon ist vor allem die Kombination aus der knusprigen Kruste und dem weichen Kern - ein Gedicht!
Das ich alle schon verputzt habe muss ich hier ja nicht extra noch erwähnen *hihi* (okay ein paar wenige hat sich auch mein Schatz geschnappt). Frisch schmecken sie übrigens am besten!

Soo nachdem ich jetzt genug über die Cookies geschwärmt habe hier das Rezept für euch, dass ihr auch in den Schokogenuss kommen könnt :o)
Für etwa 18 - 20 Cookies braucht ihr:

120 g Mehl
60 g ungesüßten Kakao
1/2 TL Backpulver
1 TL Salz
250 g Zartbitterschokolade 
(ja das ist mein Ernst^^)
125 g Butter
150 g Zucker
150  brauner Zucker
2 Eier

Zuerst die Schokolage hacken und in 2 Hälften teilen. Das Mehl zusammen mit Kakao, Backpulver, Zucker und Salz mischen. Eine Hälfte der gehackten Schokolade schmelzen und die Butter darin auflösen. Die Schoko-Butter-Mischung gut verrühren und die Eier dazugeben. Zum Schluss noch die zweite Hälfte der gehackten Schokolade unterheben und schon ist der Teig fertig :o) diesesmal muss er auch nicht 24 gekühlt werden - was für ein Glück! Der Teig wird wieder in Golfballgroße Kugeln geformt und in ausreichendem Abstand auf ein Backblech gelegt.. Nachdem die ersten Cookies nicht ganz so schön breit gelaufen sind habe ich die Kügelchen noch etwas flach gedrückt. Das Ganze wandert dann bei 175 °C für etwa 10 - 12 Minuten in den Backofen.


Wenn die Cookies frisch aus dem Ofen kommen, sind sie noch seehr weich, also lieber noch auf dem Blech auskühlen lassen so für 20 - 30 Minuten. Und dann könnt ihr euch es schon schmecken lassen :o)



Ganz liebe Grüße,
Christin


4 Kommentare:

  1. Tolle Bilder und die Cookies waren bestimmt sowas von lecker !!!!!

    LG Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :o) Jaaa die waren lecker! Wie gesagt sind schon alle wieder aufgefuttert^^

      ganz liebe Grüße,
      Christin

      Löschen
  2. Boah, ich sabbere mir gerade auf die Tastatur. Die sehen soooo lecker aus.

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen :o)

Die Kommentare werden erst nach der Freigabe sichtbar