Bananen-Karamell-Shake ... soo lecker


Letzte Woche habe ich euch ja diese leckere Karamell-Creme *klick* vorgestellt, da will ich euch euch gleich verraten, was ihr damit alles machen könnt, außer die Creme so zu löffeln^^

Das Bananen-Karamell-Shake ist total schnell gemacht und schmeckt sooo lecker - genau das Richtige, wenn man bei schönem Wetter in der Wiese liegt und das Leben genießt *hmmm*
...es scheint ja so, als könnte man noch mit einem schönen Sommer rechnen, zumindest nachdem die Hochwasserkatastrophe endlich überstanden ist...

Ein weiterer Vorteil ist, dass man die braunen vollreifen Bananen, die meist keiner mehr so wirklich essen will, einfach zu diesem leckeren Shake verarbeiten kann :o)


Alles was ihr braucht ist:

1 reife Banane
300 ml Milch
2 - 3 EL Karamellcreme
Haselnusskrokant zum dekorieren

Die Banane in Stücke brechen, Milch und Karamellcreme dazugeben und alles mit einem Pürierstab zu einem Shake verarbeiten. In Gläser füllen und mit Haselnusskrokant bestreuen. Lecker!
Wer's ganz besonders mag, kann auch noch eine Kugel Eis im Glas verstecken... hmmm... das muss ich unbedingt mal testen...


Dann wünsche ich euch allen noch einen schönes Wochenende!

Viele liebe Grüße,
Christin


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über einen Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen :o)

Die Kommentare werden erst nach der Freigabe sichtbar